Attest - Grundausbildung - Brevet Fahren

 

Seit 2019 ist das Brevet des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport neu strukturiert. Als erstes wird neu das Attest abgeschlossen, dies besteht aus Theorie, Bodenschule und einem Spaziergang im Gelände. Nach erfolgreichem Abschluss kann die Grundausbildung Reiten oder Fahren und danach das Brevet absolviert werden. Am 28. März kann das Attest, die Grundausbildung Fahren und/oder das Brevet Fahren abgeschlossen werden.

 

                                   Kursleitung:   Corina Wild und Tamara Wülser
                                   Prüfungsort:   Bözen AG
                                   Prüfung:         28.3.2020

 

Attest
Am 25. und 26.1.2020 erarbeiten wir die Theorie sowie die praktischen Übungen für das Attest.

 

 

Grundausbildung Fahren
Am 11. und 12. Januar Üben wir das Fahren im Gelände und auf dem Platz, sowie das Anschirren und Einspannen des Ein- und Zweispänners.

 

Am 15. und 16. Februar erarbeiten wir die Theorie für das Diplom Fahren. Zudem üben wir am Fahrlehrgerät und am Leinenverschnallbrett. Auch das praktische Fahren kommt nicht zu kurz.

 

Am 14. und 15 März Üben wir das Fahren im Gelände und auf dem Platz, sowie das Anschirren und Einspannen des Ein- und Zweispänners.

 

 

Brevet Fahren
Die Theorie können die Kandidaten selber im E-learning Tool erarbeiten. Das praktische Fahren und das Vortraben wird am 11. und 12. Januar sowie am 14. und 15. März erarbeitet.

 

 

Kosten (inkl. Prüfungsgebühr und Prüfungsunterlagen):
Nur Attest:                                350.-
Nur Diplom Fahren:                  950.-
Attest und Diplom Fahren:      1250.-
Brevet Fahren:                          300.-

 

 

 


Attest in Uebeschi

Seit 2019 ist das Brevet des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport neu strukturiert. Als erstes wird neu das Attest abgeschlossen, dies besteht aus Theorie, Bodenschule und einem Spaziergang im Gelände. Erst danach kann die Grundausbildung Reiten oder Fahren und danach das Brevet absolviert werden. Auf dem Stockhornhof in Uebeschi BE bieten wir im Juli daher eine Attestprüfung an, sie ist für Reiter und Fahrer offen, welche noch kein Brevet haben.

 

Prüfung:                     11.7.2020
Prüfungsort:             
Gänsemoos 95, 3635 Uebeschi
Ausbildnerin:             Tamara Wülser, Pferdefachfrau EFZ

 

 

Kursablauf:

Für Kinder und Jugendliche findet vom 6. bis zum 10 Juli ein Reitlager statt. Neben Ausritten und Reitstunden üben wir in diesen 5 Tagen auch die Aufgaben der Bodenschule und schauen die Theorie fürs Attest vertieft an. Am Samstag findet die Prüfung statt.
Kosten: 650.- inkl. Essen, Getränke, Übernachtungen, Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen

 

 

Für Erwachsene findet  vom  27. bis 28.6. ein Kurswochenende statt. Übernachtungen sind auf Anfrage möglich.
Kosten: 350.- Inkl. Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen, Mittagessen und Getränke, Schulpferde und Anlagenbenützung

______________________________________________________________________________________________________________

Prüfung:                     17.10.2020
Prüfungsort:             
Gänsemoos 95, 3635 Uebeschi
Ausbildnerin:             Tamara Wülser, Pferdefachfrau EFZ Gespannfahren

 

Kursablauf:

Für Kinder und Jugendliche findet vom 5. bis 9. Oktober ein Reitlager statt.
Neben Ausritten und Reitstunden üben wir in diesen 5 Tagen auch die Aufgaben der Bodenschule und schauen die Theorie fürs Attest vertieft an. Am 17.10.2020 findet die Prüfug fürs Attest statt.
Kosten: 650.- inkl. Essen, Getränke, Übernachtungen, Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen

Für Erwachsene findet  vom  12. bis 13.9. ein Kurswochenende fürs Attest statt. Übernachtungen sind auf Anfrage möglich.
Kosten: 350.- Inkl. Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen, Mittagessen und Getränke, Schulpferde und Anlagenbenützung.

 

Grundausbildung Fahren SVPS

Die Grundausbildung Fahren ist der zweite Schritt hin zum Brevet SVPS. 2020 bieten wir auf dem Stockhornhof zum zweiten Mal eine Grundausbildung Fahren an. Am 17.10. kann sowohl das Attest als auch die Grundausbildung Fahren absolviert werden.

 

Prüfung:                     17.10.2020
Prüfungsort:             
Gänsemoos 95, 3635 Uebeschi
Ausbildnerin:             Tamara Wülser, Pferdefachfrau EFZ Gespannfahren

 

Kursablauf:
Attest:

Für Kinder und Jugendliche findet vom 5. bis 9. Oktober ein Reitlager statt.
Neben Ausritten und Reitstunden üben wir in diesen 5 Tagen auch die Aufgaben der Bodenschule und schauen die Theorie fürs Attest vertieft an. Am 17.10.2020 findet die Prüfug fürs Attest statt.
Kosten: 650.- inkl. Essen, Getränke, Übernachtungen, Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen

Für Erwachsene findet  vom  12. bis 13.9. ein Kurswochenende fürs Attest statt. Übernachtungen sind auf Anfrage möglich.
Kosten: 350.- Inkl. Prüfungsgebühr SVPS und Kursunterlagen, Mittagessen und Getränke, Schulpferde und Anlagenbenützung.

 

Grundausbildung Fahren:
An drei Theorieabenden schauen wir die Theorie zusammen an. Jeweils am Montag 31.8.; 7.9. und 14.9. ab 19 Uhr. Im Kursgeld inbegriffen sind 10 Fahrlektionen in zweier Teams, Termine nach individuellen Wünschen.
Kosten: Fahrkurs und Fahrlektionen inkl. Prüfung und Prüfungsgebühren: 950.-


Wer sowohl das Attest als auch das Diplom Fahren am 17.10. absolvieren möchte, kann dies machen. Die Kosten belaufen sich dann auf 1250.- (Kurse und Gebühren).


Brevet Fahren SVPS

Das Fahrerbrevet gehört zur Grundausbildung aller Personen, die sich mit dem Gespannfahren beschäftigen. Es ist auch Voraussetzung für die Teilnahme an Fahrturnieren. Um das Fahrerbrevet absolvieren zu können, muss seit 2019 zuerst das Attest (Theorie rund ums Pferd und Bodenschule) sowie die Grundausbildung Fahren absolviert werden.

 

Prüfung:                     17.10.2020
Prüfungsort:             
Gänsemoos 95, 3635 Uebeschi
Ausbildnerin:             Tamara Wülser, Pferdefachfrau EFZ Gespannfahren

 

Kursablauf: Die Theorie müssen die Kursteilnehmer selber im E-learning Tool des SVPS erarbeiten. Im Kursgeld inbegriffen sind 3 Einzellektionen in denen der Fahrparcours und das Vortraben angeschaut wird.

Kurskosten: 400.- inkl. Prüfungsgebühr und Unterlagen